Ozonung nach Bränden

Das Entfernen von Schäden nach einem Brand ist eine große Herausforderung, da nach dem Entfernen sichtbarer Anzeichen eines Feuers, verbrannter Möbel und Ruß in den Wänden, Böden und anderen festen Elementen der Räume ein unsichtbarer Feind oder erstickender Geruch verbleibt. Ozon kann helfen. Dieses Gas dringt in die Struktur von Gips, Holz und Stoff ein und bricht die Duftkette. Die Ozonbehandlung unterstützt mechanische und chemische Aktivitäten bei der Beseitigung der Auswirkungen von Feuer selbst und beim Löschen von Aktivitäten.

Die Methode der Ozonung nach einem Brand

Für die Ozonung nach Bränden wird eine sehr hohe Ozonkonzentration von etwa 90 mg / m3 (42 ppm) benötigt. Der Ozongenerator, der eine solche Herausforderung bewältigen wird, ist: DS 32, DS 46, DS.64, Atom II, DST 30, DST 50. Abhängig vom Volumen des ozonisierten Raums müssen wir ein ausgewähltes Gerät mit der entsprechenden Effizienz des erzeugten Ozons haben. Wir können weitgehend das Prinzip von 1,15 g / h Ozon / 1 m3 Raum annehmen. Zum Beispiel: Für einen Raum mit einer Fläche von 16 m² und einer Höhe von 230 cm, d. H. Etwa 36,8 m³, ist DS 32 oder DST 30 mit einem Sauerstoffkonzentrator eine geeignete Vorrichtung, um brennende Gerüche zu entfernen. Für einen Raum von ca. 30 m2 benötigen wir einen DS 46- oder DST 50-Generator mit Sauerstoffkonzentrator. Wir können den Ozonisierungsprozess starten, nachdem wir alle sichtbaren Effekte nach dem Brand entfernt haben! Die Ozonisierung sollte in mehreren Zyklen mindestens 45 Minuten dauern, abwechselnd mit Belüftung / Belüftung des ozonisierten Volumens, bis der gewünschte Effekt erreicht ist. Sauerstoff-Konzentrator. Für einen Raum von ca. 30 m2 benötigen wir einen DS 46- oder DST 50-Generator mit Sauerstoffkonzentrator. Wir können den Ozonisierungsprozess starten, nachdem wir alle sichtbaren Effekte nach dem Brand entfernt haben! Die Ozonisierung sollte in mehreren Zyklen mindestens 45 Minuten dauern, abwechselnd mit Belüftung / Belüftung des ozonisierten Volumens, bis der gewünschte Effekt erreicht ist.

Ozonung nach einem Brand